Aarau

Gestern habe ich wiedermal einen Abstecher mit dem Zug nach Aarau gemacht. Ich war schon eine Weile nicht mehr da. Der Bahnhof hat sich ganz schön verändert. Zum Positiven. :-)). Alles wirkt freundlicher und heller. Getroffen habe ich mit meiner Cousine und wir waren zuerst etwas Essen. Die Location war schön aber das Essen naja. Der eigentlich Grund meiner Anreise (CH-Bloggerinnen können es sich ja schon denken) war ein Besuch im "The Home Shop". Letztes Jahr als ich dort vorbeischauen wollte hatten sie Betriebsferien und ich war sehr enttäuscht. Gestern hatte ich mehr Glück (zur Sicherheit habe ich vorher angerufen). Als wir reinkamen musste ich mich zuerst setzen und in Ruhe einen Kaffee trinken. Ich war ja absolut geplättet von der Auswahl an Stoffen und Nähkrimskrams. Ich war mehr als eine Stunde im Laden. Jeder der mich kennt weis, das ist ne spitzen Leistung. Ich bin ja immer ziemlich schnell gelangweilt und muss dann auch jeweils weiter. Ich kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. Viel gekauft habe ich trotzdem nicht. Nur drei rötliche Stoffe und ein Paar schwarze FlipFlops.


 Später auf dem Weg zurück an den Bahnhof habe ich noch in die Stoffzentrale besucht. Dort hat meine Mutter früher schon Stoffe eingekauft. Den schwarz/weiss/gelben Blumenstoff konnte ich für die Hälfte erstehen. Ein Schnäppchen also.
Hier sind auch schon andere neue Stöffchen angekommen. Ich muss mich jetzt sputen und weiter Nähen. Im Moment habe ich nämlich sturmfreie Zone = No Kids & No Husband :-))). Lieber Gruss

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo

Vielen Dank, dass du vorbeischaust und dir Zeit nimmst, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Über jeden Einzelnen freue ich mich sehr!

THANK YOU for stopping by and for your time leaving me a comment. I appreciate every single one. I hope to see you back very soon.

 

Follower