Hey, schön dass du da bist!

Samstag, 27. August 2011

Heute war ich wiedermal in Zürich. Ich wollte schon lange mal beim Zuckerwerk vorbeischauen, nun hat es endlich mal geklappt. Ich habe sogar auch ein paar Worte mit Simone wechseln können, obwohl sie nur zufällig da war. Gekauft habe ich eine Kleinigkeit von Rice. Und ein Stoffschnäppchen. :-))

Danach war ich in einem meiner Lieblingsläden im Ars Longa.

Dort habe ich diese fabelhafte Tasse von Rob Ryan gekauft. Rob Ryan ist ein sensationeller Schereschnittkünstler. Sein Laden-Atelier befindet sich im Nordosten von London. Mich faziniert die Kunst seiner Arbeiten. Es erfordert enormes Feingefühl die Figuren aus den fertig bearbeiteten Bögen herauszulösen. Falls jemand mehr über Rob erfahren möchte, klickt auf meine Blogliste. Herzlichst

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Popular Posts