Hey, schön dass du da bist!

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Hier ein schnelles Rezept für ein kleines Mitbringsel oder natürlich zum selber Essen. 
Man benötigt 4 Zutaten und zwar folgende: 
Cashew Nüsse, frischen Rosmarin, Fleur de Sel und Zucker.

Zucker in einer Pfanne karamelisieren lassen, in der Zwischenzeit Rosmarin fein hacken.
Wenn sich der Zucker völlig aufgelöst hat, Nüsse und Rosmarin beigeben und gut wenden. Achtung Pfanne ist sehr heiss, jetzt Temperatur zürückstellen. Am Schluss das Fleur de Sel hinzu, fertisch. Nüsse auskühlen lassen, in Cellophansäckli abfüllen, nett dekorieren und verschenken. Oder selber aufessen. Achtung Suchtgefahr...Viel Spass beim Nachkochen.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Popular Posts