12 von 12 im Januar

Heute ist 12 von 12 Fotoprojekt und ich mache wiedereinmal mit. Am morgen habe ich bei meiner Physiotherapeutin vorbeigeschaut. Dieses schöne Kinderbuch habe ich im Wartezimmer entdeckt.
Ich finde durchaus Parallelen.
 Bild aus einem Wohnmagazin ebenfalls vom Warteraum.
Meine Fotos sind meistens sehr spontan. Ich plane nicht von langer Hand. Was ich sehe das Knipse ich.
Das folgende Bild habe ich an der Bushaltestelle gemacht. Da ich meinen Fotoapparat vergessen habe, sind die Bilder mit dem Phone entstanden.
Hier eine Bank eines bekannten Winterthurer Künstlers. Die Leute die Winti kennen wissen, dass das "Trückli" nur ein paar Schritte davon entfernt ist.

Auf der anderen Seite des Kirchplatzes befindet sich ein weiteres Ladenbijou mit dem Namen "Rare Ware". Dort habe ich eine kleine Schale gekauft.
Die Schale sieht man auf diesem Foto kaum. Ich bin aber sicher, diese kommt später wieder zum Einsatz. Auf dem Heimweg habe ich noch diesen Pilz gesichtet.
Hier seht ihr eine lustige Geburtstagskarte die ich von einem lieben Freund erhalten habe. 
Er ist auch gern kreativ und schreibt schöne Gedichte.
Schnell noch ein Geschenk einpacken...
Ein Weihnachtsgeschenk meiner Kinder
Möge die Macht mit dir sein! May the force be with you!
Und zu guter letzt ein wunderbares Präsent von meinem Sohnemann.
Boa war ich baff. 
Weitere Fotos wie immer bei Frau Kännchen.
Liebe Grüsse und bis bald.

1 Kommentare:

  1. Kompliment an den Sohnemann. Dieses Falt-Blüemli trägt ja zuckersüsse Botschaften in sich. :)

    AntwortenLöschen

Hallo

Vielen Dank, dass du vorbeischaust und dir Zeit nimmst, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Über jeden Einzelnen freue ich mich sehr!

THANK YOU for stopping by and for your time leaving me a comment. I appreciate every single one. I hope to see you back very soon.

 

Follower