Kindergeburtstag die Zweite...

Sodeli die letzten Gäste sind eben gegangen. Es war schön. 
Hier noch ein paar Eindrücke vom gestrigen Kindergeburtstag.

Reh, Hirsch, Igel, in der mitte eine Elfe, Federn, Zwergen-Zipfelmützen (eigentliche Eierwärmer), Rosen, Fliegenpilze, fertig war die Tischdeko.

Das passende Outfit anziehen...
Nun konnten die Gäste kommen.
Da wir ja auch Buben am Geburtstag hatten (genaugenommen die Hälfte) mussten wir einen Spagat machen. Das Geburtstagskind sollte den Geburi bekommen wie gewünscht und natürlich wollten wir den Jungs gerecht werden (darum die Zwerge ect.). 
Schliesslich ist Yoda ja auch eine Art Gnom...
Das ist uns wunderbar gelungen.

Folgende Spiele haben wir uns ausgedacht:
Zauberkuchen suchen
Gemälde legen
Versteinerte Zwerge
Elfentanz bezw. Zwergentanz
Steinorakel (Jedes Kind durfte aus dem Zwergensschatz "seinen" Stein auswählen und festhalten,
 man Erklärt die Eigenschaften). Die Kinder waren fasziniert. 
Danke Grosi für deine Zwergenleihgabe :-)).
Riechmemory (Elfen lieben ja gute Düfte) kam sehr gut an und war im Nu vorbereitet. 
Viele Zutaten hat man ja schon in der Küche...

Das Thema gibt ja so viel her. Vieles hätte man weiter ausdehnen können. 
Oder das ganze Fest, wie ursprünglich geplant, im Wald machen. 
 
Zu Basteln gabs 
Filzzwerge, Elfenstab, Elfen- bezw. Zwergenbild.
Hier ein Beispiel einer weiblichen Variante. "Zwergenfraueli" mit viel Glitzer.
Zwischendurch gabs Elfenkuchen und Morgentauwasser
und eine Geschichte durfte natürlich auch nicht fehlen.
Dafür hatte ich verschiedene Bücher vorbereitet und die Kinder durften wählen. 
Die Wahl fiel auf 
"Der Grüffelo".
Eine wunderbare Geschichte.
Am Schluss des Festes gabs für jedes Kind noch ein
...
Die selbstgemachten Säckli habe ich mit Lavendel gefüllt. 

Es waren zwei schöne Tage. Wir hatten viel Spass. Danke, an Alle die uns Besucht haben.
Bis bald und noch einen geruhsamen Restsonntag.
Wir machen weiter wie bisher. 
Den Ofen anwerfen und noch einen Kuchen für den morgigen Kindergartengeburtstag vorbereiten.
...

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo

Vielen Dank, dass du vorbeischaust und dir Zeit nimmst, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Über jeden Einzelnen freue ich mich sehr!

THANK YOU for stopping by and for your time leaving me a comment. I appreciate every single one. I hope to see you back very soon.

 

Follower