Impressionen ...

... von der Schul-Projektwoche. Zum Thema wir machen unsere eigene Stadt mit allem was so dazugehört (inklusive Stadtpräsident).

Feines aus der Backstube.


Rosenbrot im Blumentopf


Weitere Leckereien...



Beim Optiker gab es Disco-Brillen und die dazupassenden Etuis zu kaufen...



Die Apotheker-Kinder durften selbstgemachte Cremes, Notfallsets, verschiedene Kräuter-Tee's ect. herstellen, und dann verkaufen. 
 Natürlich mussten wir Eltern zuerst die Bank aufsuchen um Kidsdollar zu wechseln.

Viele Tabletten für jegliche "Bobos" (die ich euch bereits in einem früheren Post gezeigt habe) wurden abgepackt.


Am Anfang der Woche haben die Kids T-Shirt mit Apotheken-Logo bedruckt. 
Voller Stolz wurden die dann am Elterntag präsentiert.

Verzierte Teebeutel-Mischungen. Sämtliche Artikel waren schnell Ausverkauft.


Aus dem Malatelier
Experiment-Malerei nach Jackson Pollock


Aus der Gärtnerei
Auf dem ganzen Schulareal hatte es verzierte Blumentöpfe. Diese waren frisch bepflanzt.
Wunderschön.


Alles in allem eine wunderbar kreative Woche. 
Ich denke die Kids werden die Woche noch lang in guter Erinnerung behalten.



1 Kommentare:

  1. Mega toll sieht das alles aus! Projektwochen sind wirklich immer so ne tolle Sache für Kinder UND Lehrpersonen (auch wenns unglaublich viel Vorarbeit gibt, gäll :-) )
    lg, Gaby

    AntwortenLöschen

Hallo

Vielen Dank, dass du vorbeischaust und dir Zeit nimmst, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Über jeden Einzelnen freue ich mich sehr!

THANK YOU for stopping by and for your time leaving me a comment. I appreciate every single one. I hope to see you back very soon.

 

Follower