Züri Trip...

Einen wunderschönen guten Morgen liebe Leser und Leserinnen. Na, schon gut gefrühstückt?
Eben habe ich meinen obligaten zweiten Kaffee leergetrunken und da ich heute Kinderfrei habe, kann ich euch einen kurzen Post zusammen basteln.

Gestern war ich mit einer lieben Freundin Frau B. in Zürich unterwegs. Sie hat mir ein paar schöne Shops gezeigt. Unter anderem Lilli Tulipan. Ich liebe farbige Shops mit viel Kleinkram und das ist definitiv einer. Da war ich sicher nicht zum letzten Mal.




Da es mittlerweile bereits weit nach Mittag war und wir beide sehr hungrig und durstig waren, haben wir beschlossen im Maison Blunt essen zu gehen.

Eine grosse kalte Mezzeplatte war unsere Wahl. Zur Erfrischung gabs feine Zitronenlimonade mit Pfefferminze in XL size versteht sich. Bei diesen Temperaturen ein Muss!


Nach dem Essen ging es weiter mit der Begutachtung weiterer Shops. Toll! Wir hatten einen schönen Nachmittag. Nach einem Kaffee im 0815 war ich noch kurz im Ars Longa und im L'Occitan.


Mit ein paar Kleinigkeiten bin ich dann glücklich nach Hause gefahren.
Die Herrenseife kann ich wärmstens Empfehlen. Sie riecht himmlisch!

Einen wunderschönen Restsonntag wünscht herzlichst 
Zauberpalme

7 Kommentare:

  1. ... ich glaube, da hätte ich gar nicht reingegehen dürfen :o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin dann auch ziemlich lang geblieben (für meine Verhältnisse zumindest)...GLG

      Löschen
  2. Ich muss mal wieder einen Kinderfreien Tag haben und nach Zürich!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara, ja kann ich dir nur empfehlen! Mol de chopf verlufte tuät guät! Glg

      Löschen
  3. das hört sich ja toll an und sieht auch soooo lecker aus :D würde ich auch liebend gerne mal kosten ^^

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tamara
    Ja, es war sehr schön mit Dir... ir Zürich und seine verspielten, versteckten und kulinarischen Seiten näherzubringen. Es gibt immer wieder neue Lädelchen, die auch ich noch nicht kenne. Leider war es definitiv zu heiss um noch bei anderen Stores vorbeizuschauen. Dafür gabs diese erfrischenden Speisen und Getränke im Maison Blunt, gell? Bis bald, Brigitte

    AntwortenLöschen

Hallo

Vielen Dank, dass du vorbeischaust und dir Zeit nimmst, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Über jeden Einzelnen freue ich mich sehr!

THANK YOU for stopping by and for your time leaving me a comment. I appreciate every single one. I hope to see you back very soon.

 

Follower