Köstlich zu BIWYFI No. 58

Gestern wollten meine Kids backen. Da musste ein einfaches Rezept her. 

Zitronenguetzli. 

250 g Butter
250 Zucker
2 Pr Salz
3 Eier
500 g Mehl
Zitrone oder Limone
Puderzucker (Guss)
ev. Erdbeerpüree
Butter geschmeidig rühren
 Zucker, Salz dazu
 Eier
 Mehl gesiebt dazu geben
 Zitronenzeste
 Teig kühlstellen
 In der Zwischenzeit Glasur herstellen (Limonen, Zitronen Puderzucker und pürierte Erdbeeren)
Teig und Arbeitsfläche mit wenig Mehl bestreuen und auswallen, Guetzli ausstechen, bei 200°C bei ca. 10 Minuten backen.

Die noch warmen gebackenen Guetzli streichen, eventuell noch dekorieren. Unsere Osterkekse sind eher schlicht gehalten.
 Masche drumm fertig

Einfach & leckere Osternascherei
gelingt immer
Weitere "Köstlichkeiten" findest du heute bei Nic:


Du kannst mir auch Neu via Bloglovin folgen ;D
Danke für deinen Besuch. 

6 Kommentare:

  1. Jö, die sind ja härzig, habe deine Kids prima gemacht!
    LG, und schöne Ostern
    Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch. GLG und Frohe Ostern. ;D

      Löschen
  2. Toll dokumentiert und lecker klingt es auch noch!!

    Liebe Grüße

    Julika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Julika. Die sind prima lecker. GLG

      Löschen
  3. herrlich, werde die Kekse gerne ausproieren, vielen herzlichen Dank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Lily. Bis bald und schöne Ostertage ;D

      Löschen

Hallo

Vielen Dank, dass du vorbeischaust und dir Zeit nimmst, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Über jeden Einzelnen freue ich mich sehr!

THANK YOU for stopping by and for your time leaving me a comment. I appreciate every single one. I hope to see you back very soon.

 

Follower