Me Made Mittwoch

Hallo Ihr Lieben. Willkommen zurück. Die MMM Sommerpause ist jetzt vorüber und ich freue mich schon sehr eure inspirierenden Kreationen.
Bevor ich mich auf den Weg mache, zeige ich im heutigen MMM wiedereinmal einen Rock. In letzter Zeit sind einige Kleider entstanden, welche auch viel im Einsatz sind. Ich hatte wiedermal Lust einen Rock zu machen.
Den Baumwoll-Stoff im wunderschönen Blütendesign habe ich direkt aus Japan. Meine Freundin hat ihn mir geschickt. Ist er nicht toll? Hinten hat es einen nahtverdeckten Schlitz. Auf der Vorder- und Rückseite jeweils 2 Abnäher.
Es ist ein schlichtes Rockmodell, was aber gut zum auffälligen Muster passt. Das Täschchen musste unbedingt mit aufs Foto, da es die gleiche Blume ist. Tragen würde ich es aber nicht.

So jetzt gehe ich mal gucken..


Übrigens, auch mich gibt's bei Facebook.
Ich freue mich über jedes "gefällt mir" , like.
einfach HIER  klicken!
D A N K E 

Zauberhafte Grüsse

14 Kommentare:

  1. Umwerfend! wie der Stoff als auch die Passform!
    ich bin ein grosser fan von japanstoffen. grade jetzt verarbeite ich auch japanstoff.
    mal eine frage:
    hast du den Stoff gut gewaschen?
    ich weiß nicht welche ernste das ist,was du verarebitest,aber sollte sie junger als 2 jahre sein ist nicht ohne Risiko.
    aus angst vor radiaktivität hab ich eine Radiologin aus Tschernobyl kontaktiert, sie meinte, nur radiaktivitätspeichernde Teilchen sind gefährlich.dazu gehört auch staub und metallstaub usw. waschen sollte ausreichen.
    dennoch ein biscchen komisches gefühl hab ich schon.
    wie ist es bei dir?? hast du keine bedenken?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Der Stoff wurde bei Ankunft gewaschen und vor dem Verarbeiten nochmals. Ich habe nur sehr wenig Stoff, bis jetzt habe ich noch nichts daraus genäht. Bedenken habe ich keine, vielleicht ein komisches Gefühl wenn ich deinen Kommentar so lese. Ich frage mich, müssten wir dann nicht auf alles was aus Nippon kommt, verzichten? Sushi, Fisch, Grüntee, Nori, Crakers, Sobanudeln, Washi Tape ect. Dinge die oft verwendet werden?

      Löschen
    2. ich habe wirklich die bedenken immer! aber von der liste,die du aufzählst stehen nur Sushi und Stoffe.dabei hosse ich,dass der lachs aus skandinavien oder aufzuchtbecken kommt:-)

      Löschen
    3. Die Liste könnte auch lannnnngggeee weitergeführt werden. ;D

      Löschen
    4. Übrigens die Tasche ist 6 Jahre alt :D

      Löschen
    5. :-) ich weiß:-)
      ich hab mich verschrieben,im letzten satzt sollte es "ich hoffe" heissen.
      ich finde es einfach schrecklich,dass man sich überhaupt solche gedanken machen muss:-( ich kaufe mir auch Mrs.Stylebook in japan...
      japan hat sher viel gutes zu bieten.um so mehr tut es weh,dass man diese sorgen haben muss:-(

      Löschen
  2. Das Stöffchen ist ein Traum! Woher aus Japan (Website) hast Du den? Ich möchte wenn ich nach Japan gehe, dann auch noch ein bisschen Stoff kaufen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schick! Durch das Shirt und die flachen Schuhen wird der klassische Schnitt des Jupes gebrochen. Gefällt mir gerade in dieser Kombination super gut.
    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. HAllo,das ist wirklich ein toller Stoff! Ergänzt du noch die Rückverlinkung zum MMM?
    Lg! Catherine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cathrine danke. Huch, das habe ich glatt vergessen. Klar! GLG

      Löschen
  5. Wieso nicht Rock UND Tasche zusammen? Das ist doch DER Knaller!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, wieso eigentlich nicht? Wo du recht hast!!!! GLG ps. wie wars im Urlaub?

      Löschen

Hallo

Vielen Dank, dass du vorbeischaust und dir Zeit nimmst, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Über jeden Einzelnen freue ich mich sehr!

THANK YOU for stopping by and for your time leaving me a comment. I appreciate every single one. I hope to see you back very soon.

 

Follower