Abstecher nach Zürich / Creativa

Hallo Ihr Lieben. Heute morgen bin ich mit viel Elan und Vorfreude an die Creativa gefahren. Ich war zu früh dran (Öffnung um 12 Uhr), darum war ich noch gemütlich einen Kaffee trinken. Was soll ich sagen, ich war ziemlich enttäuscht. Nichts Neues, zwei drei nette Gespräche, aber sonst nichts wirklich tolles. Null inspiration, nichts. Nach 50 Minuten habe ich fast fluchtartig das Messegelände in Richtung Zürcher Innenstadt verlassen. Die richtige Entscheidung.
Ein zwei, drei Lieblings-Lädchen abgeklappert. Danach hatte ich langsam Hunger. Eingekehrt beim Strozzi Fraumünster. Das kenne ich ja aus meinen alten Bankertagen ;D. Ein schönes Beizli, vorallem wenn man wie heute bei den milden Temperaturen im Freien essen kann.

Ein Caesarsalat und ein Cüpli (wie dekadent...) später. Schlendrian am See. Tolle Brise heute. Ein paar Fotos geknipst und flugs darauf wieder in Richtung Winti gedüst.
Ich wünsche Allen Koffermarktladys für die kommenden 2 Tage viel Spass, gute Geschäfte und reichlich Stehvermögen.

Übringes findet im Moment das Zürich Film Festival statt. Ein Besuch lohnt sich!

Einen tollen Abend!


7 Kommentare:

  1. Kann dich gut verstehen.
    Gehe auch nicht mehr an die Creativa.
    Obwohl der Koffermarkt, der hätte mir wahrscheinlich schon gefallen...
    Toll, hast du das Beste aus so einem schönen Herbsttag gemacht.
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Koffermarkt ist toll! Aber nach dem Winterthurer KM ist mein Bedarf vorerst gedeckt. Ja, der Tag war trotzdem schön. Glg

      Löschen
  2. wenn Innenstadt die Messe schlägt, dann ist das schon ein bemerkenswertes Kompliment für die Stadt.

    AntwortenLöschen
  3. Nach deinen Bildern wird es langsam Zeit Zürich einmal zu besuchen und nicht nur den Flughafen. Eine Bekannte von mir ist von Tirol nach Zürich gezogen und sie ist nur am schwärmen.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vom Tirol nach Zürich ;D. Nicht schlecht. Sie ist am schwärmen? Hm...;D

      Löschen
  4. ich war das erste mal dort und ja es war nicht der burner. Aber hab doch ein paar Kleinigkeiten gekauft und der Koffermarkt war ganz schön-nur das falsche Ambiente halt.
    Wenn ich mich nicht mit zwei Freundinnen getroffen hät, wär ich auch bald wieder abgehauen. Aber nun weiss ich es und werde nicht mehr hin gehen.
    Hab eben dein Blog entdeckt und er gefällt mir sehr gut.

    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen

Hallo

Vielen Dank, dass du vorbeischaust und dir Zeit nimmst, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Über jeden Einzelnen freue ich mich sehr!

THANK YOU for stopping by and for your time leaving me a comment. I appreciate every single one. I hope to see you back very soon.

 

Follower