Creadienstag No. 92

Hallo und guten Morgen. Ich bin noch tierisch müde. Meine grosse Tasse Kaffee ist fast leer, aber ich bin immer noch auf den Felgen. Wenn ich so zum Fenster hinausgucke, möchte ich mich am liebsten wieder verkriechen. Der nahegelegene Wald wird von einem zartern Grauschleier umhüllt. Ich warte auf den Moment, wenn die Sonne durch den Nebel blinzelt.

Im Hause Zauberpalme ist wie auch bei euch immer viel los.

Im Moment arbeite ich an dieser Hemdbluse. Vichykaro mit gestickten Blümchen. Clou bei dieser Bluse sind die grossen Manchetten. Aber soweit bin ich noch nicht...

Letzte Woche habe ich dieses coole Shirt fertiggestellt.
Und falls ihr noch viele Zwetschgen habt schaut doch mal auf meinen gestrigen Post. Da habe ich ganz leckere Rezepte für Zwetschgenkuchen und Konfitüre....KLICK
Weitere Beiträge wie immer bei Anke auf dem Creadienstag Blog.

Machts schön,
und einen tollen Tag wünsche ich euch!

9 Kommentare:

  1. Moin...

    also das mit dem im Bett verkriechen...da hätte ich jetzt sicherlich auch mehr Lust drauf... :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. ...bei dir ist wirklich schön was los!
    Und die Sonne ist auch schon durch?? Wir haben einen wunderschönen Tag vor uns :-).
    Dein Shirt ist toll geworden - ich will den Stoff auch schon lange - ich glaube, jetzt wird er einfach gekauft - fertig!!!
    Sei lieb gegrüßt
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt ist se da...endlich. Der Stoff ist toll! Viel Spass beim Umsetzen. GLG

      Löschen
  3. Hallöchen.....mmhhhh diese feinen Zwetschgensachen.....und die Sonne hat sich auch noch blicken lassen....einen tollen Nachmittag und bis bald....Grüessli Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Cooles Hemd!
    Ich trau mich ja an sowas nicht ran *rotwerd*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Feiner Zwetschgenkuchen, probier ich auch mal aus...Das Hemd, vorallem der Stoff, gefällt mir bis jetzt auch sehr gut... das wird gut... Noch einen schönen sonnigen, herbstlichen Abend....
    ganz liebe Grüsse Lily

    AntwortenLöschen
  6. Für das Nähen eines Hemdkragens und Manschetten muss ich auch guter Stimmung sein. Ansonsten klappt es bestimmt nicht. Ein Besuch im sonnigen Malans würde dir sicher gut tun. Also, wenn du mal Fluchtgedanken hegst, bist du herzlich willkommen. Im Herbst ist es hier wunderschön.
    LG Karin

    AntwortenLöschen

Hallo

Vielen Dank, dass du vorbeischaust und dir Zeit nimmst, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Über jeden Einzelnen freue ich mich sehr!

THANK YOU for stopping by and for your time leaving me a comment. I appreciate every single one. I hope to see you back very soon.

 

Follower