Reversible Mini Beach Bag

Als ich bei Susanne die Mini Beach Bag gesehen habe, dachte ich, so eine Tasche bräuchte ich auch noch. Sie ist nicht sehr gross, trotzdem passt ein Duschtuch, Bikini, Creme, ein Buch etc. rein. Konzipiert ist sie für den kleinen Strandgang. Auch ist sie eine ideale Begleiterin für den spontan Einkauf und sie passt auch in praktisch jede Handtasche. 

Der Aussenstoff besteht aus einem Küchentuch welches ich ganz billig gekauft habe. Ein echtes Schnäppchen sozusagen. Aus einem alten Tischtuch wurde der Innenstoff  zugeschnitten und somit wiederverwertet.
Für die Bändel habe ich den den Tischdeckensaum genommen. Die Naht aufgetrennt und danach wie ein Schrägband angenäht aber in umgekehrter Weise. Von Innen nach Aussen gearbeitet.

Das kostenlose Schnittmuster & die Anleitung gibt es bei Susanne von der Hamburger Liebe

 Sonnige Grüsse
Tamara

verlinkt mit


4 Kommentare:

  1. Deine Küchentuch-Tasche sieht spitze aus und kann dich gleich doppelt stolz machen, weil sie auch noch aus genial recycelten Materialien besteht. Wirklich tolle Näharbeit!
    Gruß Sophie

    AntwortenLöschen
  2. Dein Upcyclingbag gefällt mir richtig gut.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. wow... die tasche ist ja wunderbar geworden. man sieht ihr gar nicht an, dass es mal tischwäsche und ein küchentuch waren. einfach großartig. wenn du magst kannst du es beim upcycling teilen.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen

Hallo

Vielen Dank, dass du vorbeischaust und dir Zeit nimmst, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Über jeden Einzelnen freue ich mich sehr!

THANK YOU for stopping by and for your time leaving me a comment. I appreciate every single one. I hope to see you back very soon.

 

Follower