Gute Vorsätze Bucket List?

Erst mal "es guets Neus" allerseits. Ja, mich gibt es noch. Wenn auch in letzterzeit eher reduziert. Mich hat es, nach all den anderen in der Familie, auch noch erwischt. 
Ganz fies und das auch noch an meinem Geburtstag. Ich hatte einen ziemlichen Dröhnkopf. 

Eigentlich wollten wir einfach kuschlig schöne Stunden verbringen, etwas zusammen Unternehmen, schick Essen. Schade aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben, oder? Trotzdem ärgerlich. 
Die Blogfreie Zeit hat echt gut getan.
 Apropos Vorsätze oder besser Bucket List?
Normalerweise mache ich mir dazu schon so meine Gedanken. Für dieses Jahr habe ich mir fest vorgenommen, mehr auf mich selber zu achten. Ich tendiere dazu, mich zuerst um die Anderen zu kümmern und selber bleibe dann mit meinen Wünschen auf der Strecke.
 Oder ich bin dann so ausgepowert, dass für meine Interessen keine Zeit mehr bleibt. Das möchte ich ändern. Für mich ist das eine echt grosse Herausforderung. Ehrlich.
 Meine Fotografieskils möchte ich erweitern. Dafür habe ich mir noch eine kleine Powermaschine zugelegt, die ich jetzt wirklich immer und überall mitnehmen kann. Das normale Equipment ist ziemlich schwer und nicht so handlich. Tolle Bilder entstehen da schon, nur bin ich dann nicht immer so mobil wie mit einer kleineren Kamera. Einen Teil meiner Bilder werde ich euch hier weiterhin auf dem Blog zeigen und mit Gleichgesinnten an verschiedenen Linkyparties teilnehmen. Das finde ich nach wie vor spannend. 

Was das nähen anbetrifft, habe ich Upcycling Projekte die ich umsetzen will. Neue Klamotten werde ich sicherlich auch heuer nähen, jedoch nur Sachen die wirklich Spass machen und ich auch wirklich benötige. Viele Nähblogs zeigen Woche für Woche ein neues Kleidungsstück. Ich frage mich oft, wohin all die Teile wandern? Das ist keine Kritik, wohlgemerkt. Jeder nach seiner Façon. Für mich selbst kommt das aber nicht in Frage. 

Sie will ein Fisch im Wasser sein
Im flaschengrünen, tiefen See
Sie will mit Wasser sich besaufen
Und paar Blasen blubbern lassen

Nun wünsche ich euch einen tollen Dienstagabend und freue mich auf euer Wiedersehen. 

Macht's gut.
Tamara 
 
 shared with 
 


 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo

Vielen Dank, dass du vorbeischaust und dir Zeit nimmst, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Über jeden Einzelnen freue ich mich sehr!

THANK YOU for stopping by and for your time leaving me a comment. I appreciate every single one. I hope to see you back very soon.

 

Follower