Hey, schön dass du da bist!

Donnerstag, 12. Juli 2018

(Werbung:) 
Nicht schon wieder ein Wickelkleid. Doch und es werden noch mehr folgen. Wenn mir ein Schnitt steht und gefällt, dann nähe ich verschiedene Variationen davon. 


Wie du vielleicht siehst, ist dieses Kleid  noch nicht ganz fertig genäht da ich noch nicht weiss, wie ich den Saum gestalten werde. Ein einfacher Saum? Einen Rüschensaum mit mehreren Volants? Ein schwarzer Band-Abschluss? Was ist dein Tipp?



Schnitt: Wickelkleid (Fakevariante) Kibadoo
Stoff: Ama Abebi Hamburger Liebe

 Nächstes Projekt...

 Nun verlinke ich diesen Post mit folgenden Seiten:

 ❤︎ Machts gut und hoffentlich bis bald ❤︎

Kommentare :

  1. Guten Tag. ich würde das Kleid einfach säumen....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das denke ich auch. Genau so werde ich es machen. Danke Cornelia.

      Löschen
  2. Hallo,
    das Wickelkleid gefällt mir sehr gut. Mir gefällt der Stoff und auch der Schnitt. Ich würde auch nur einen einfachen Kleidersaum machen. Rüschensaum wäre mir persönlich too much bei dem auffalenden Stoff.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke. Wo du recht hast...ich denke mir wäre es auch too much schischi :D LG

      Löschen
  3. Liebe Tamara,

    ich kann verstehen das dir der Schnitt gefällt. Ich finde ihn auch klasse und mehrere Varianten
    finde ich gut und gar nicht schlimm. :)

    Habe ein tolles Wochenende und viel Spaß mit deinem neuen Projekt, die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch. Schöner Stoff und toller Schnitt!

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Popular Posts