Weihnachtsplätzchen

Grüsse aus der Weihnachtsbäckerei...
 Hier noch ein turboschnelles Guetzlirezept:
300 g gemahlene Mandeln
250 g Puderzucker
1 kleines Fläschchen Bittermandelaroma
4 Eiweiss

Alle Zutaten mischen, 4 Eiweisse schlagen und vorsichtig daruntermischen.
Kleine Kleckse (Siehe Bild 1) auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei ca 180° (Umluft) ca. 10 Minuten backen.
Die noch warmen Plätzchen von Hand (oder mit zwei kleinen Gabeln) zu kleinen Bergen zusammenschieben (Siehe Bild 2).
Die kalten Bittermandelplätzchen mit Puderzucker bestäuben. Fertig.
Das Rezept habe ich von meiner lieben Freundin Yvonne. Sie sind so einfach und schnell gemacht und sind wie wir sagen 
"UHHH FEIN"...
Liebe Yvonne gute Besserung! 

3 Kommentare:

  1. Hallöchen.....deine Weihnachtsplätzchen sehen suuuuper aus....und vielen Dank für deine Genesungswünsche.....so werde ich sicher schnell gesund.....Grüessli Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. oh wie herrlich, sehen richtig toll aus und schmecken sicher auch gut... ich backe gerne, aber guetzle graut es mir davor :-)...glg Lily

    AntwortenLöschen

Hallo

Vielen Dank, dass du vorbeischaust und dir Zeit nimmst, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Über jeden Einzelnen freue ich mich sehr!

THANK YOU for stopping by and for your time leaving me a comment. I appreciate every single one. I hope to see you back very soon.

 

Follower