Spaghettiträger Kleid aus Nele Stoff

Gestern habe ich euch die Verwandlung von einem alten Hemd in eine Bluse gezeigt, heute ein Hängerchen. Dieses Kleid ist für die ganz heissen Tage gedacht. Praktisch für den Strand. Das Oberteil ist doppelt und daher absolut Blickdicht.
Ab damit zu RUMS
Ich muss auch schon wieder los ... 
mir rennt die Zeit davon.
Macht's gut
&
Happy sewing

7 Kommentare:

  1. Ich bin verliebt ♡
    Soooo schöne Farben ... ist das zufällig meine Grösse ?

    Gglg Marion

    AntwortenLöschen
  2. OHHo, warum so wenig Informationen zu so einem tollen Kleid. Bitte schlüpfe doch mal rein und erzähl was über Schnitt und stoff. Ich bin auf jeden Fall gespannt wie BOLLE..
    liebe Grüße von
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion erst Mal ❤-lich Willkommen bei mir. Ich freue mich, dass du da bist! Ich bin schon reingeschlüpft und die Fotos sind eine Katastrophe...Ich hole dies aber noch nach, versprochen. Beim Schnitt handelt es sich um das Burda Modell 116/ 052013. Beim Nähen habe ich gemerkt, dass die Unmengen von Stoff einfach nicht schön aussieht. Darum habe ich den Schnitt sehr verengt. Das Kleid sieht optisch gesehen schön aus. Aber es steht mir einfach nicht. Die Farbigkeit der Nele Stoff Kollektion hat es mir einfach angetan, da wollte ich etwas schönes daraus zaubern, aber naja mal sehen ob ich das Kleid ausserhalb auch tragen werde....Liebe Grüsse Tamara

      Löschen
  3. Wahnsinn! Toller Stoff! Tolle Farben! Gefällt!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  4. <3 BUNT BUNT BUNT !!!!
    ich liebe es ;)
    küssken ;)
    gglg jessi ♥

    AntwortenLöschen

Hallo

Vielen Dank, dass du vorbeischaust und dir Zeit nimmst, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Über jeden Einzelnen freue ich mich sehr!

THANK YOU for stopping by and for your time leaving me a comment. I appreciate every single one. I hope to see you back very soon.

 

Follower