Upcycling

Manchmal kann man bei Ausverkauf richtig gute Snäppchen machen. Ich habe Geschirrtücher aus feinstem Leinen für CHF 1.--  und Tücher für CHF 3.-- gefunden. Da ich schon länger auf der Suche nach ganz einfacher Bettwäsche war und keine Unsummen bezahlen wollte, kam mir die Idee für ein Upcycling. Ich habe bestehende Bettwäsche aufgetrennt und mit den neuen Tüchern vernäht. Ich bin noch nicht ganz fertig aber hier seht ihr ein Teil meiner neuen Wäsche. 


Unser Schlafzimmer ist wie vieles in der Wohnung sehr Monochrom gehalten. Einzelne Farbtupfer gibt es schon, diese werden punktuell eingesetzt. Heute ist Donnerstag darum verlinke ich meinen Beitrag mit Muddis Rums.

Sonnige Grüsse und einen herrlichen Tag 
wünsche ich euch!

 

1 Kommentare:

  1. Das ist eine prima Idee und sieht gut aus. Ich liebe Leinen. Dieser Stoff macht immer "was her".
    LG, ZamJu

    AntwortenLöschen

Hallo

Vielen Dank, dass du vorbeischaust und dir Zeit nimmst, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Über jeden Einzelnen freue ich mich sehr!

THANK YOU for stopping by and for your time leaving me a comment. I appreciate every single one. I hope to see you back very soon.

 

Follower