Von glücklichen Hühnern

Guten morgen liebe Leser und Besucher. Letzte Woche war Elternbesuchstag in der Schule. Neben den spannenden Lektionen konnte man auch die Handarbeitstunde besuchen. Passend zur Vorosterzeit wurde dieses süsse Huhn von Hand genäht. Es war eine wahre Freude den Kids zu zuschauen.

Wir Eltern durften ebenfalls ein Exemplar herstellen. Meines ist noch nicht ganz fertig geworden, da ich nach der ersten Lektion weiter musste. Ein tolles Projekt, die Kinder erlernen den Vorstich und zu Hause kann man diese Tierchen gut nachbasteln. Man benötigt nur Stoffresten, Faden, Nadel, Schere, Filz, für die Augen kleine schwarze Schmuckperlen, Federn, Watte zum stopfen und Schnur oder Wolle für die Beine. Sicher werden es noch ein Paar mehr.

Da heute Dienstag ist verlinke ich mit 
und Simones Art of 66

Sonnige Grüsse


6 Kommentare:

  1. Die sind ja Zuckersüss, die Hühner!
    Ich sollte wohl auch mal langsam an Ostern denken *kicher
    Liebe Dienstagsgrüsse zu dir schicke
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Die Hühner sind ja total süß!
    Danke für deinen Besuch bei mir, freut mich sehr dass es dir bei mir gefällt. Bei dir ist es auch schön.
    herzliche Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Hühner, Hühner, überall Hühner
    ich mag sie (auch wenn ich sie stricke statt zu nähen)

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine süße Idee.
    Gefallen gut mir deine Hühner.
    Das stelle ich mir schön vor, Eltern und Kindern basteln gemeinsam in der Schule...
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, das Hühnchen ist ja cool! Wie es so neckisch guckt auf dem zweiten Bild, echt drollig!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen

Hallo

Vielen Dank, dass du vorbeischaust und dir Zeit nimmst, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Über jeden Einzelnen freue ich mich sehr!

THANK YOU for stopping by and for your time leaving me a comment. I appreciate every single one. I hope to see you back very soon.

 

Follower